Biodynamische Homöopathie

Biodynamische Homöopathie ist die Verbindung von Klassischer Homöopathie mit Elementen Biodynamischer Psychotherapie.

In meiner Arbeit ergänze ich bei Bedarf die homöopathische Anamnese durch Gesprächstherapie und Körperarbeit. Neben den körperlichen Symptomen führen mich die individuelle Reaktionsweise, Gefühle, Träume und wichtige Themen im Leben eines Menschen zum passenden homöopathischen Mittel. Den inneren Gesang, die individuelle Art eines Jeden zu berühren, ist mein Anliegen. Das verordnete Heilmittel entspricht diesem inneren Gesang, so dass die Lebenskraft angesprochen wird und zu arbeiten beginnt. Heilung beginnt auf allen Ebenen: körperlich, emotional, geistig und spirituell.
Biodynamische Körperarbeit löst im Gewebe sitzende Blockaden und Traumen und wirkt so entspannend und ausgleichend auf Körper und Seele.

Zur Biodynamischen Homöopathie gehören auch die Heilmittelverreibungen, in deren alchemistischem Prozess das Heilmittel unsere Seelen berührt und Heilung unterstützt.

Mehr über Biodynamische Homöopathie und ihre Begründerin Elisabeth Dünkel finden Sie hier.